Freie Wähler Walldorf, St. Leon-Rot stellen sich vor – Ihre Stimme im Kreistag.



Was wir wollen:

Die Freien Wähler setzen sich im Kreistag ein für die gleichrangige Entwicklung aller Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis. Das heißt:

  • uneingeschränkte Fortsetzung aller Maßnahmen zur Erhaltung und zum Ausbau des Straßen- und Schienennetzes
  • Ausbau und energetische Ertüchtigung der kreiseigenen Gebäude, insbesondere der Schulen und Krankenhäuser
  • Abbau bürokratischer Schranken und 
  • Verkürzung der Genehmigungswege
  • flächendeckende Versorgung aller Kommunen des Rhein-Neckar-Kreises mit schnellem Internet
  • Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und Bau von Radwegen


Die Freien Wähler stellen sich den Herausforderungen des demografischen Wandels. Die Menschen werden „weni-
ger“ – „älter“ – „bunter“. Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler setzt sich für den Ausbau der Jugendhilfe, Förderung der Familien, Sicherung der Hilfen für sozial Schwache, Ältere sowie für Menschen mit Behinderung im Landkreis ein.

Die Freien Wähler setzen sich ein für ein flächendeckendes Versorgungsnetz im Krankheitsfall. Dazu gehören unsere Kreiskrankenhäuser, aber auch die niedergelassenen Ärzte in den Gemeinden. Sie sollen nicht durch überdimensionierte medizinische Versorgungszentren bei den Krankenhäusern verdrängt werden. Auch in den Gemeinden vor Ort muss eine ärztliche Versorgung gewährleistet sein.

Die Freien Wähler setzen sich für eine aktive Weiterentwicklung von zukunftsorientierten Bildungsmöglichkeiten an den Schulen des Rhein-Neckar-Kreises ein. Sie kennen den hohen Wert des Ehrenamts und fördern es nach Kräften.

Die Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis 8 - Walldorf - St. Leon-Rot


Ansgar Bensch


Hans-Thoma-Str.7, 69190 Walldorf


Psychologe (B.Sc.)
KjG Walldorf
Fußball, Natur, Spielen

Ich möchte an die Probleme und Möglichkeiten der Region unvoreingenommen herangehen und gute Lösungen und Kompromisse finden. Helfen können mir dabei mein Hang zum Querdenken sowie meine persönlichen Erfahrungen und meine Ausbildung. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Jugend, Bildung und Soziales.

Jürgen Deschner

 

Am Kehrgraben 8, 68789 St. Leon-Rot

 

Maschinenbau Techniker bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, Betriebsrat

 

Handball, Moto Cross, Grillen

 

Mein Ziel ist die aktive Mitgestaltung in der Politik des Landkreises. Wir brauchen kreative Ideen, um unsere junge Generation zu erreichen, Perspektiven und Lebensqualität für unsere Seniorinnen und Senioren. Nur eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit „Aller“ ermöglicht es, Zukunftsaufgaben erfolgreich umzusetzen.

Jürgen Edinger

 

Neugasse 7, 68789 St. Leon-Rot


Oberstudienrat, Fachabteilungsleiter Technisches Gymnasium Hubert-Sternberg-Schule Wiesloch

 

Der ÖPNV muss weiter verbessert werden, die Attraktivität, Bus und Bahn zu nutzen, muss steigen. Konzepte für „car-sharing“ und „Elektromobilität“ müssen auch in den Kreisgemeinden durchführbar sein. Lebendige Vereine als gesellschaftliche Treffpunkte neben guten schulischen Angeboten und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt – dafür möchte ich eintreten.

Karl Ittensohn

 

Viktoriastraße 24, 68789 St. Leon-Rot

 

Dipl. Ing. Maschinenbau (FH)

 

Gemeinderat in St. Leon-Rot 1994 bis 1999 und seit 2004, Ausschuss für Umwelt und Technik, Aufsichtsrat der Kommunalen Wohnungsbau GmbH, Mitglied der Verbandsversammlung des Wassergewinnungszweckverbands Hardtwald

Kommandant der Feuerwehr Rot seit 1991

 

Für unsere Bürgerinnen und Bürger muss die Kommunalpolitik verständlich und nachvollziehbar sein. Als Freier Wähler möchte ich offen und parteiunabhängig diskutieren, die Entscheidungsfindung gemeinsam zum Wohle der Kreisgemeinden erarbeiten und auf diese Weise unsere gute Arbeit in der Vergangenheit auch zukünftig fortsetzen.

Siegfried Köck

 

Tulpenring 7, 68789 St. Leon-Rot


Technischer Leiter

 

Gemeinderat in St. Leon-Rot seit 2004, Mitglied im Finanzausschuss, Mitglied im Kindergartenkuratorium, Aufsichtsrat bei der Kommunalen Wohnungsbau GmbH

TSV Rot Leichtathletik, Gesangverein Frohsinn Rot, Mitglied im Deutschen Alpenverein,Vinzentiusverein

 

Laufen, Wandern, Hundesport, Reisen, Mitarbeit im Kindergartenflohmarkt St. Raphael

zur Zeit Ausbildung zum Trauerbegleiter

 

Ich möchte aktiv die Zukunft des Rhein-Neckar-Kreises mitgestalten, die vorhandenen finanziellen Mittel zielgerichtet und mit hoher Verantwortung einsetzen. Wir Freien Wähler sind den Bürgern gegenüber verantwortlich und möchten mit Ihnen die Zukunftsaufgaben angehen. Die Zukunft der Kinder und auch der Senioren liegen mir besonders am Herzen.

Tobias Rehorst

 

Hebelstraße 29, 68789 St. Leon-Rot


Rechtsrefererendar

 

Gemeinderat in St. Leon-Rot seit 2009, Mitglied im Finanzausschuss, stellvtr. Mitglied im Kindergartenkuratorium

freier Mitarbeiter RNZ, Arbeitsgemeinschaftsleiter Universität Heidelberg

 

Schriftführer beim KjG Förderverein Rot, Jugendausschuss bei der Pfarrgemeinde St. Mauritius Rot, Schriftführer bei den Freien Wähler  St.Leon-Rot e.V.

 

Musik, Schwimmen

 

Mitmischen, mitgestalten – das können wir alle und nur davon lebt eine Demokratie. Ich will mich auch weiterhin für eine unabhängige und transparente Kommunalpolitik einsetzen.

Michael Schmidt

Sandgasse 13, 68789 St.Leon-Rot

Ausbildungsmeister für Technische Produktdesigner bei der Heidelberger Druckmaschinen AG

Vorstandsmitglied beim DLRG St.Leon, Verantwortlicher für das Ressort Wettkampfschwimmen

Schwimmen, Squash, Paintball, Snowboard, Videospiele